News

Bares ist nichts Rares: So sparen die Deutschen

Bereits im Kindesalter belehren Eltern ihre Kinder: „Wenn du das teure Spielzeug haben möchtest, dann musst du dein Taschengeld sparen!“. Diese Mentalität wird von den meisten Menschen dann auch ins Erwachsenenalter mitgenommen. Aber auf welche Art und Weise wird...
Peinlich: Panne an der Frankfurter Börse

Peinlich: Panne an der Frankfurter Börse

Technische Probleme sind lästig. Wenn der Aussetzer nur eine kleine Gruppe von Menschen betrifft, kann man das aber noch leicht verschmerzen. Doch wenn ein Softwarefehler das ganze Land betrifft, dann wird es mehr als nur peinlich. Daher stellt sich die Frage: Welche Konsequenzen wird der große Handelsausfall an der Deutschen Börse mit sich bringen?

Lufthansa: Fluggesellschaft benötigt Staatshilfe

Lufthansa: Fluggesellschaft benötigt Staatshilfe

Sehr zum Leidwesen der deutschen Fluggesellschaften wurde der Luftverkehr in Deutschland aufgrund von COVID-19 eingestelt. Das größte und damit auch am stärkste betroffene Unternehmen ist die deutsche Lufthansa. Aber wie schwerwiegend sind die wirtschaftlichen Folgen durch die Krise und wie sieht die Zukunft der Firma aus?

Kryptowährungen: Digitale Zukunft oder Spielweise für Nerds?

Kryptowährungen: Digitale Zukunft oder Spielweise für Nerds?

Kryptowährungen sind zwar noch nicht im normalen Alltag angekommen, dies könnte sich allerdings schon bald ändern. Das allgemeine Interesse wird immer höher und auch der Facebook möchte sich mit seiner eigenen digitalen Währung an dem Konzept bedienen. Werden wir also in Zukunft mit den virtuellen Münzen bezahlen können oder handelt es sich hier bald nur noch um Datenmüll?

Die Corona Krise: Folgen für die Innenstädte

Die Corona Krise: Folgen für die Innenstädte

Schritt für Schritt kehrt im Großteil Deutschlands ein Gefühl von Normalität ein. Doch Auflagen und Umsatzeinbußen machen dem Einzelhandel schwer zu schaffen. Wer kann trotz der erschwerten Bedingungen überleben und welche Geschäfte müssen schließen? Welche Folgen entstehen für die Innenstädte des Landes?

Gold: Das glänzende Glück

Gold: Das glänzende Glück

Bereits im Jahr 550 vor Christus wurde der Wert von Gold sehr bewusst wahrgenommen. Auch heutzutage haben die Menschen noch ein extrem hohes Vertrauen in Gold als Wertanlage. Aber warum ist das so? Und wie kann man am meisten profitieren?

Wirecard: Der DAX in Aufruhr

Wirecard: Der DAX in Aufruhr

Die digitale Bank Wirecard macht aktuell mit einem Börsenbeben Schlagzeilen. Medienberichten zufolge sind Milliarden von US-Dollar verschwunden. Nun trennt Wirecard sich von seinem Chef.

Autonomes Autofahren: Von Fiktion zur Realität

Autonomes Autofahren: Von Fiktion zur Realität

Selbstfahrende Autos sind längst keine Traumvorstellungen aus Science-Fiction Filmen mehr, sondern befinden sich bei vielen Unternehmen in der Entwicklung. Aber wie weit ist die Technik wirklich und welche Stolpersteine liegen noch auf dem Weg?

Senkung der Mehrwertsteuer: Wer profitiert?

Senkung der Mehrwertsteuer: Wer profitiert?

Am 1. Juli 2020 wird der Mehrwertsteuersatz von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Der ermäßigte Steuersatz wird um zwei Prozent reduziert. Welche Parteien könnten hier profitieren und wer könnte sogar darunter leiden?

Kunststoff: Risiken und Chancen

Kunststoff: Risiken und Chancen

Am Welttag der Ozeane wurde dieses Jahr vor allem die Verschmutzung der Meere zum Thema gemacht. Doch sorgt Plastik nur für Probleme oder bringt es auch Vorteile? Über verschiedene nachhaltige Lösungen wird derzeit diskutiert.

Die Zukunft beginnt jetzt: Robotik und Digitalisierung

Die Zukunft beginnt jetzt: Robotik und Digitalisierung

Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung und Automatisierung der Welt. IT und KI gewinnen an Bedeutung. Doch wie sehen die Zukunftsaussichten aus? Welche Chancen und welche Risiken entstehen durch diesen Prozess?

Nachhaltige Investments: Studie zeigt Widerstandskraft in der Krise

Nachhaltige Investments: Studie zeigt Widerstandskraft in der Krise

Die große Öffnung in der Corona-Krise läuft weiter. Bis die Wirtschaft sich erholt, wird es jedoch noch bis 2021 dauern (wir berichteten). Darum richten Experten ihren Blick nun auf nachhaltige Investments. Widerstandsfähige Fonds Wie Cash.Online berichtet, lassen...

Deutsche Wirtschaft: Stärkster Einbruch seit 2009

Deutsche Wirtschaft: Stärkster Einbruch seit 2009

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben die deutsche Wirtschaft erreicht. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sinkt das Bruttoinlandsprodukt so stark wie seit der letzten Finanzkrise nicht mehr. Bauinvestitionen verhindern einen stärkeren Rückgang.

Ölmarkt unter Druck: Förderländer im Zugzwang

Ölmarkt unter Druck: Förderländer im Zugzwang

Der Ölmarkt steht unter Druck. Sowohl die Corona-Krise als auch ein Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien belasten den Markt. Auf der einen Seite ist Erholung zu erkennen, auf der anderen stehen diverse Ölförderländer vor politischen Unruhen.

Das Pendel kreist: Zwischen Subventionen und Bankrott

Das Pendel kreist: Zwischen Subventionen und Bankrott

Ab dem 15. Juni sollen weltweit vorerst keine Reisewarnungen mehr gelten. Neben den jeweiligen Restriktionen der Länder stellt sich jedoch die Frage, ob die internationalen Lockerungen für manche Fluggesellschaft nicht bereits zu spät kommen.

Rüstungsindustrie: Planänderung während der Krise

Rüstungsindustrie: Planänderung während der Krise

Die Bundesregierung gab in dieser Woche bekannt, dass die Kontaktbeschränkungen noch bis mindestens Juni anhalten sollen. Für die Wirtschaft ist allerdings eine Rückkehr zur Normalität absehbar. Wie reagiert die deutsche Rüstungsindustrie?

Statistisches Bundesamt: Export-Weltmeister schwächelt

Statistisches Bundesamt: Export-Weltmeister schwächelt

Der Handelskrieg zwischen den USA und China wirkte sich bereits schlecht auf die globale Wirtschaft aus, nun kommt das Coronavirus und sorgt für massive Einbrüche. Auch die Exportnation Deutschland muss einen Einbruch hinnehmen.

Zentralbanken: Unterstützung in der Krise

Zentralbanken: Unterstützung in der Krise

Weltweit leidet die Wirtschaft unter den Auswirkungen des Coronavirus. Sowohl die Europäische Zentralbank (EZB) als auch das US-amerikanische Federal Reserve System halten Strategien für den Umgang mit der Pandemie bereit.

Tourismus: Ein Sommer auf Balkonien?

Tourismus: Ein Sommer auf Balkonien?

Nach vierzehn Jahren Bauzeit hat der neue Berliner Flughafen (BER) die Erlaubnis erhalten, seine Tore zu öffnen. Allerdings geschieht das nicht zum günstigsten Zeitpunkt. Denn die Tourismus-Branche leidet nach wie vor unter der Coronavirus-Pandemie.

Tourismus: Ein Sommer auf Balkonien?

Tourismus: Ein Sommer auf Balkonien?

Nach vierzehn Jahren Bauzeit hat der neue Berliner Flughafen (BER) die Erlaubnis erhalten, seine Tore zu öffnen. Allerdings geschieht das nicht zum günstigsten Zeitpunkt. Denn die Tourismus-Branche leidet nach wie vor unter der Coronavirus-Pandemie.

Das Schulden-Problem: Coronavirus als Katalysator?

Das Schulden-Problem: Coronavirus als Katalysator?

Kredite sind eine der wichtigsten Antworten vonseiten der Politik auf die Coronavirus-Pandemie. Dazu hat sich die deutsche Bundesregierung etwa die Unterstützung der KFW-Bank zugesichert. Für die Banken könnte das ein Nachspiel haben.